TTF Saisonfinale: Herren I machen die Landesliga-Relegation klar!

TTF Saisonfinale: Herren I machen die Landesliga-Relegation klar!

Unsere Herren I setzten sich am letzten Spieltag mit 9:6 mit einer beherzten Leistung gegen den direkten Konkurrenten Aichtal durch. Vor einigen Wochen war bereits klar, dass man auf unsere Nr. 1, David Krause, aufgrund der Hochzeit seines Bruders verzichtet werden muss, daher auch die angebotene Gerstensaft-Spritze an Hochdorf im Falle eines Erfolges gegen Aich eine Woche zuvor. Die Mannschaft zeigte nichtsdestotrotz von Beginn an einen unbändigen Willen und legte los wie die Feuerwehr. Alle Doppel wurden souverän gewonnen, dabei wurde ein cleverer Schachzug gefahren, indem man an Doppel 3 das Top-Duo, Felix Necker & Tobi Heß, aus der „Zwoten“ aufstellte. Neben den tollen Doppelleistungen war ein furios aufspielendes vorderes Paarkreuz mit Andi Ledermann und Rico Zeller, mit 4 Einzelpunkten gegen die Aicher Morjan & Oehler, Garant für den Triumpf. Dazu sicherten Sascha Bechtel gegen Steffen Maier zum zwischenzeitlichen und beruhigendem 6:0, sowie Tobi Heß gegen Moritz Stiefel (leider nach verletzungsbedingter Aufgabe im Finaldurchgang) die fehlenden Zähler auf der Habenseite. Der Einzug in die Landesliga-Rele wurde im Anschluss selbstverständlich feucht-fröhlich gefeiert.
Die Relegation findet am Sa., 30.04. in Stuttgart statt – hier geht unsere Truppe als „Underdog“ gegen Beinstein & Neckartenzlingen ins Rennen. Aber vielleicht macht gerade die Außenseiter-Rolle unsere Jungs noch stärker.

Unsere Herren II beendeten ihre Bezirksliga-Reise mit einer ordentlichen 5:9 Niederlage gegen Donzdorf III. Im nächsten Jahr wird in der Bezirksklasse wieder (oben) angegriffen.

Unsere Damen II hatten in ihrem vorerst letzten Bezirksklasse-Auftritt den TB Neuffen zu Gast. Mit 8:2 wurde eine weitere grandiose Saison abgeschlossen und mit dem Bezirksliga-Aufstieg belohnt.

Unsere Herren III waren mit 9:2 in Oberboihingen erfolgreich und belegten am Ende einen sehr guten dritten Platz der Kreisliga. Glückwunsch nach Hochdorf zum Titel? Deren Spieleingabe gegen O’Esslingen steht noch aus. Unser Spiel stand unter dem Motto „Bye bye Phil“ – unser langjähriger TTFler Philip Leger wird uns familiär bedingt verlassen. Danke Philip für deinen immer zuverlässigen Einsatz & alles Gute in deiner neuen Heimat Frankenland!

Unsere Herren IV hatten ihre KKA-Meisterschaft auch bereits vor dem Wochenende fix in der Tasche – zum Abschluss gab es noch ein 9:0 Geschenk von Echterdingen und ein 9:3 gegen Köngen. Durchweg bot jeder einzelne Spieler tolle Leistungen und trug zum Erfolg bei – herausragend die 18:0 Einzelbilanz von Patrick Binzer.

Unseren Jugendteams waren auch nochmals im Einsatz: Unsere U15 I verlor gegen Nabern 2:6 und siegte gegen Wendlingen 6:0 und beendete die BK-Saison auf einem guten dritten Platz. Dazu zog das Quartett mit einem 4:3 Pokalerfolg gegen Musberg ins Final4 ein – klasse & viel Erfolg! Unsere Jüngsten (U15 II) mussten zum Abschluss mit 0:6 Scharnhausen gratulieren.

Anzahl Aufrufe: 1061

About The Author

Related posts