Herren 1 – 2017/18

In der Vorrunde mussten mit Rico Zeller und Tobi Heß zwei etatmäßige Stammspieler nahezu komplett ersetzt werden. Der dritte Tabellenplatz zum Ende der Hinserie lag daher im Bereich des Machbaren. Zur Rückrunde nahm sich die Mannschaft dann das Erreichen des zweiten Platzes um damit die Aufstiegsrelegation zu sichern. Dieses Ziel konnte u.a. auch dank des wieder einsatzbereiten Rico Zeller und unseres Neuzugangs Thomas Hohenstatt erreicht werden. In der Aufstiegsrelegation ging es dann gegen den TSV Georgii Allianz und den VFL Kirchheim II. Im ersten Spiel konnte Georgii Allianz mit 9:4 geschlagen werden, wobei das klare Ergebnis nicht den engen Spielverlauf widerspiegelte. Im alles entscheidenden Spiel gab es dann eine verdiente 3:9 Niederlage gegen eine sehr starke Kirchheimer Mannschaft, was letztendlich den zweiten Platz in der Relegation und damit den Verbleib in der Bezirksliga (neu: Landesklasse) bedeutete.

Ein herzliches Dankeschön der 2. Mannschaft, die über die ganze Saison regelmäßig Spieler an die 1. Mannschaft abstellte und mit ihren Siegen maßgeblich am Gesamterfolg beteiligt war.

In der kommenden Spielzeit wird die Mannschaft nochmals durch einen alten Bekannten verstärkt. Welcome Back Bogdan! In der Aufstellung David Krause, Andy Ledermann, Felix Necker, Thomas Hohenstatt, Bogdan Trifu-Laurentiu und Rico Zeller wird ein erneuter Anlauf für den Aufstieg in die Landesliga gestartet. Angesichts der starken Konkurrenz mit teils sehr guten Neuzugängen sicher kein einfaches Unterfangen.

Anzahl Aufrufe: 972