Herren 6 – 2014/15

Seite 21 Herren VI

Eine in der Zusammensetzung völlig veränderte 6. Herrenmannschaft geht in der neuen Saison an den Start. In der vergangenen Spielrunde noch als 4er-Mannschaft gemeldet, steht nun im Kader an der ersten Position Martin Reinauer, im vergangenen Jahr noch in der 4. Herrenmannschaft spielberechtigt. Aufgrund der vielfältigen Verpflichtungen seiner Nebentätigkeiten als internationaler Schiedsrichter und im Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern hat er freiwillig auf eine höherklassige Meldung verzichtet. An Position 2 spielt Frank Obergfell, trotz positiver Bilanz der letzten Runde und dem Aufstieg in die Kreisklasse C durch die Neuzugänge ein weiteres Jahr in der Kreisklasse D. Andreas Stegemann, in der letzten Spielrunde neu zu den Tischtennisfreunden gestoßen und in der 6. Mannschaft im vorderen Paarkreuz eingesetzt, wird er nun das mittlere Paarkreuz anführen. Als Nummer 4 spielt Moritz Reinauer, das erst 16-jährige Tischtennistalent mit einer Jugendfreigabe, nachdem er in der vergangenen Runde als Jugendersatzspieler eingesetzt wurde, als Stammspieler. Thomas Reinauer, in der Saison 2013/14 mit der 5. Mannschaft als Meister in die Kreisklasse C aufgestiegen, findet sich nun in der laufenden Runde als Mannschaftsführer in der 6. Mannschaft wieder. Edgar Kaemper, in der vergangenen Saison bereits Mitglied der 6. Herrenmannschaft, wird hoffentlich trotz seiner beruflichen Beanspruchung viele Spiele in der neuen Runde mitmachen können.
In der Gruppe 1 der Kreisklasse D gehen neben den TTF Neuhausen nur 6 weitere Mannschaften an den Start. Neben dem TSV RSK Esslingen, dem SKV Unterensingen, und dem TSV Harthausen, die letztes Jahr schon in der Gruppe dabei waren, spielen neu die Mannschaften der Eintracht Nürtingen, der TSV Köngen sowie der TV Unterlenningen mit. Auch bei den Gegnern wurden die Spielerzusammensetzungen neu gestaltet. So ist heute die eigenen Spielstärke und das Abschneiden der 6. Herrenmannschaft in der Tabelle schwer einzuschätzen. Ziel ist jedoch ein Platz in der vorderen Tabellenhälfte.

 

v.l.n.r.: Frank Obergfell, Martin Reinauer, Edgar Kaemper, Moritz Reinauer, Thomas Reinauer

Anzahl Aufrufe: 2228