Herren 4 – 2018/19

Eine starke Runde 17/18 spielte die 4. Herrenmannschaft. Dauerhaft spielte man um die vorderen Plätze und den somit verbundenen Aufstieg in die Bezirksklasse mit. Letztendlich reichte es nicht ganz und man musste Scharnhausen zum Aufstieg gratulieren. Das lag auch daran, dass ein Erfolgsgarant Claudius zur Rückrunde in der 3. Mannschaft aufschlug und somit eine große Schwächung fürs Team war. Trotzdem spielte man eine gute Rückrunde und wurde somit mit dem starken 3.Platz belohnt.

In der kommenden Saison wird mit einer völlig neuen Truppe das Glück in der Kreisliga A versucht. Julian Valachovic und Benjamin Hermann, die beide das vordere Paarkreuz beherrschten, spielen in kommender Saison in der 3. Mannschaft, was eine große Schwächung fürs Team ist. Neu in die 4. Mannschaft kommen Yannis Kaczmarek, Frank Pätzold und Moritz Reinauer. Komplettiert wird das Team von Stefan Naleppa, Ralf Pott und Helge Günther. Mit dieser neu zusammengesetzten Truppe wird das Ziel der Nicht-Abstieg sein und dafür wird alles gegeben.

Die 4. Mannschaft spielt in folgender Aufstellung:
Yannis Kaczmarek, Helge Günther, Stefan Naleppa, Ralf Pott, Frank Pätzold, Moritz Reinauer

v.l.n.r.: Ralf Pott, Moritz Reinauer, Stefan Naleppa, Yannisk Kaczmarek

Anzahl Aufrufe: 144