Herren 3 – 2017/18

Die Dritte Herrenmannschaft konnte die abgelaufene Saison auf einem guten 3. Tabellenplatz beenden. Das dieser Platz trotz viele Ersatzstellungen erreicht wurde, kann durchaus als außergewöhnlich bezeichnet werden. Es gab kaum ein Spiel an dem man mit voller Mannschaftstärke antreten konnte.

Für die Saison 2017-18 ändert sich die Aufstellung in relativ großem Umfang – So kommt mit Tamer Celen ein alter Haudegen aus der Zweiten hinzu, der mit Mark Renner das Vordere Paarkreuz bildet. Beide Spieler sind mit langen Noppen ausgestattet und werden sicher damit einige Gegner zur Verzweiflung bringen.

Auch das Mittlere Paarkreuz ist mit viel Erfahrung ausgestattet, Ulrich Haar kann mit seinem gefühlvollen und taktisch ausgeprägten Spiel für viele Einzelpunkte sorgen. Ebenso Thomas Luithardt der nur wenige Trainingseinheiten benötigt um sein kontrolliertes Spiel durchzubringen.

Am hinteren Paarkreuz kommen aus der Vierten Andy Sommer und Baptiste Chalange neu ins Team. Andy hat sein defensives Spiel stark verbessert und ist in der Lage eine starke Saison abzuliefern. Mit Baptiste steht auf Position 6 ein kompromissloser Offensivspieler zur Verfügung der mit druckvollen Vor- und Rückhandtopspins seine Gegner bearbeiten wird.

Aufgrund der drei Neuzugänge ist relativ schwer eine Saisonprognose abzugeben. Schön wäre es wenn das Team in der neu formierten  Bezirksklasse einen gesicherten Mittelfeldplatz erkämpfen kann.

Anzahl Aufrufe: 139