Herren 3 – 2014/15

Seite 15 Herren III

Dieses Jahr tritt unsere Dritte in der Kreisliga an, nachdem man in sehr überlegener Art und Weise den Aufstieg mit 36:0 Punkten und 162:36 Spielen erreicht hat. Früh war die Meisterschaft absehbar, da sich die direkten Verfolger Kemnat und Stetten den einen oder anderen Ausrutscher leisteten.

Obwohl alle eine sehr gute Runde gespielt haben, ist besonders die Leistung von Ingo Veigel hervor zu heben. Ingo spielte mit 11:0 am vorderen Paarkreuz eine überragende Vorrunde. Dadurch durfte er sich in der Rückrunde in der Zweiten beweisen.

Für die neue Saison ist selbst mit der Verstärkung der Mannschaft eine sehr spannende Runde zu erwarten. Wie die Aufstellung der gegnerischen Mannschaften zeigt, werden die meisten Spiele komplett offen sein. Die Mannschaften aus Oberesslingen 2 und Jesingen (mit den Neuzugängen Jungbauer und Kadura) werden die Meisterschaft unter sich ausmachen. Mannschaften wie Sielmingen, Aichtal 2, Neckartenzlingen 3 und Nellingen werden mit uns um die weiteren Plätze spielen. Von diesen sieben Mannschaften wird jeder jeden schlagen können. Hochspannung ist vorprogrammiert.

Wir freuen uns sehr mit Ulrich Haar einen „verlorenen Sohn“ des TTF wieder „zu Hause“ begrüßen zu dürfen. Uli kommt vom TV Nellingen zurück nach Neuhausen und wird als unsere neue Nummer eins die Fahne hoch halten. Philip Leger wird mit optimiertem Noppenspiel als unsere Nummer zwei den einen oder anderen Hochkaräter in die Schranken weisen. Ingo Veigel, der verletzungsbedingt nicht an seine überragende Leistung aus der letztjährigen Vorrunde anknüpfen konnte, ist zurück und unsere Nummer 3. Die Mitte ergänzt mit langjähriger Kreisligaerfahrung Tamer Celen. Hinten wird unser Vorstandsvorsitzender Thomas Luithardt und Mark Renner mit Noppenspiel die Gegner herausfordern.

Als Saisonziel wäre ein Platz unter den ersten drei ein sehr toller Erfolg.

 

Anzahl Aufrufe: 5728