Herren 1 – 2018/19

Die Herren 1 wollte die Saison 2017/18 ähnlich erfolgreich gestalten wie die Vergangene. Nachdem verpassten Aufstieg in die Landesliga wollte man in diesem Jahr wieder ganz vorne angreifen. Doch die Saison war von einigen Ausfällen in wichtigen Spielen geprägt und die Punkte wurden nicht eingefahren. Nach der Vorrunde zeichnete sich mit Kirchheim 3 ein klarer Favorit für den direkten Aufstieg ab. Mit Platz 2 in der Vorrunde war alles im Soll und es kämpften neben den Herren I die Mannschaften Hochdorf, Aichtal und Wäschenbeuren um den Relegationsplatz. Im Saisonendspurt ging der 1. Mannschaft leider die Puste aus und man musste dem TTC Aichtal den 2 überlassen. Das Saisonziel wurde damit klar verfehlt und diese wurde zum Saisonende gemeinsam analysiert.

In der neuen Saison zeigt die 1 Mannschaft daher ein neues Gesicht. Thomas Hohenstatt wird in der neuen Saison nicht mehr an der Platte stehen und eine Pause einlegen. Auch Rico Zeller tritt kürzer und steht als Ersatzspieler zur Verfügung. Am vorderen Paarkreuz werden mit dem nach einer Knie-OP wiedergenesenen David Krause und Andreas Ledermann zwei altbewährte Stammkräfte auf Punktejagd gehen. Im mittleren Paarkreuz werden Sascha Bechtel und Bogdan Trifu-Laurentiu ihr Bestes geben. Komplettiert wird die Herren 1 mit Felix Necker auf Position 5 und Axel Weinert auf Position 6.

Für die neue Saison ist das Mannschaftsziel klar formuliert: Spaß haben. Wenn alle Spieler ihre besten Leistungen abrufen können, ist vielleicht auch die eine oder andere Überraschung in einer ausgeglichen Liga möglich. Spannende Spiele sind somit vorprogrammiert.

v.l.n.r.: David Krause, Andreas Ledermann, Bogdan Trifu-Laurentiu, Sascha Bechtel, Felix Necker, es fehlt: Axel Weinert

Anzahl Aufrufe: 153