Herren 1 – 2011/12

Bezirksliga – Wie im vorigen Jahr beendeten die Herren I die Saison auf Platz 4. Dies kann aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga in diesem Jahr durchaus positiv bewertet werden, spielte man doch lange Zeit um Platz 2 mit und verpasste nur aufgrund des Spielverhältnisses letzendlich mit 22:14 Punkten den 3. Tabellenplatz. Eine noch bessere Platzierung wurde durch die in der Rückrunde zu verzeichnende Doppelschwäche verspielt. Starke Leistungen in den Einzeln und eine tolle Moral machten dies jedoch annähernd wett.

Das Gesicht der Mannschaft wird sich zur neuen Saison etwas verändern. Vom Filder-Nachbarn und diesjährigen Absteiger TV Nellingen konnten mit Sascha Bechtel und Axel Weinert 2 alte Bekannte für das TTF Team gewonnen werden, die die Mannschaft sicherlich verstärken werden.

Den Verein verlassen hat Uli Drochner, den es beruflich aus Stuttgart weg zieht. Nach 12 Jahren im TTF Trikot und über 200 Spielen bleibt nur zu hoffen, dass es Uli in der Zukunft wieder ins Schwabenland zieht! Felix Necker wird aufgrund des neu eingeführten Punktesystems in der 2. Mannschaft am Tisch ehen.

Am hinteren Paarkreuz werden zur neuen Saison somit Roland Preißer nach einer starken 21:8 Bilanz und Neuzugang Axel Weinert auf Punktejagd gehen. Sicherlich eine schwere Aufgabe für den Rest der Liga. Die Mitte bildet Sascha Bechtel zusammen mit Rico Zeller. Beide konnten sich hier zuletzt mit positiven Bilanzen gut in Szene setzen. Vorne wird Andreas Matthes, der sich bereits in der vergangenen Rückrunde gegen die Spitzenspieler der Liga stark präsentierte, als Nummer 2 hinter David Krause auflaufen.

Da sich Andreas Matthes nach der Winterpause ebenfalls beruflich verändert, wird die Zukunft zeigen, wie das Gesicht der Mannschaft in der Rückrunde aussehen wird. In dieser Formation haben die TTF sicherlich eine schlagkräftige Truppe beisammen, die versucht, es jedem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Für einen der ganz vorderen Plätze wird es wohl nicht reichen, da die Klasse in diesem Jahr extrem stark geworden ist und mit den Landesligaabsteiger aus Donzdorf und Kirchheim zwei Übermannschaften vertreten sind.

Ein Platz im vorderen Mittelfeld sollte dennoch angestrebt werden, auch wenn hinter den beiden Topfavoriten alle Mannschaften ein annähernd ausgeglichenes Niveau aufweisen dürften.

Aufstellung:

David Krause, Andreas Matthes, Rico Zeller, Sascha Bechtel, Axel Weinert, Roland Preißer

Saisonabschluss der ersten Herrenmannschaft im Saarland

Nach dem Ausflug nach Leipzig im Jahr 2010 zog es die Erste nach Beendigung der aktuellen Saison ins Saarland. Ziel war die Heimat unseres Käptn´s Rico. Neben einem Ausflug nach Saarbrücken stand auch ein Freundschaftsspiel auf dem Plan. Danach erfolge der Ausklang auf dem Weiherfest in Niederwürzbach. Das Ergebnis des Freundschaftsspiels war aus Neuhäuser Sicht zwar nicht so erfolgreich, aber es wurde durchaus guter Sport geboten. Auch nächstes Jahr wird sich bestimmt ein weiteres (neues) Ziel für den Saisonabschluss finden.

Anzahl Aufrufe: 9400