Unsere Herren 4 werden in etwas veränderter Aufstellung in die neue Runde starten. Hans Leger rutscht aus der Dritten in die Mannschaft und Abwehrspezialist Roland Preißer ins vordere Paarkreuz. Die Stammkräfte Benjamin Hermann und Thomas Luithardt sind nach wie vor in der Mitte. Oliver Schick und Florian Cherubini bilden das hintere Paarkreuz und komplettieren damit die Aufstellung.

Nach dem Abbruch der Saison 20/21 und dem vorherigen Aufstiegsverzicht darf die Mannschaft doch nun recht unerwartet in die Bezirksklasse aufschlagen. Schon jetzt ist klar, dass wir uns hierbei nicht viele Fehltritte erlauben dürfen, wenn das Ziel Klassenerhalt erreicht werden soll. Trotzdem erhoffen wir uns schöne Ballwechsel und spannende Partien.

Anzahl Aufrufe: 378