Das Ziel der neuen Saison ist ganz klar definiert: Spaß am Tisch! Nachdem die zweite Saison in Folge nicht regulär zu Ende gespielt werden konnte, freuen sich die Herren 5 endlich wieder auf den Wettkampf. Aufgrund der fehlenden Vergleiche mit den gegnerischen Mannschaften in den letzten beiden Jahren ist eine sportliche Einschätzung aber nur schwer abzugeben.

Mit Johannes Hufnagel, Horst Valachovic, Moritz Reinauer, Ralf Pott, Martin Reinauer und Frank Pätzold steht Mannschaftführer Stefan Naleppa eine gute Mischung aus Erfahrung und Jugend zur Verfügung. Seine Einschätzung: „Mit der Mischung aus sehr erfahrenen und jungen Spielern und der Spielerstärke auf dem Papier, erwarten wir, dass wir um einen der vorderen Plätze mitspielen können.“

Bleibt zu hoffen, dass die kommende Saison planmäßig durchgeführt werden kann und alle Spieler gesund und verletzungsfrei durch die Runde kommen.

Anzahl Aufrufe: 283