Spannung pur war in der Saison 2022/23 für unsere Damen II in der Bezirksliga Esslingen angesagt.Nachdem in der Vorrunde 3 Punkte ergattert werden konnten, musste zur Rückrunde mit Mara Heller auch noch die Nr. 1 an die erste Damenmannschaft abgegeben werden. Yvonne Vogel, Uli Ziegler, Sandra Krause, Tanja Pätzold, Kathleen Dübner-Dusny und Viola Bächle steigerten sich aber in der Rückrunde enorm und holten mit 7:7 Punkten eine ausgeglichende Bilanz! Bis zuletzt ging es dennoch gegen den Abstieg und am letzten Spieltag war richtig dramatisch: Ein 7:7 gegen Reudern legte einen guten Grundstein, um den Klassenverbleib aus eigener Kraft zu sichern, da aber Kirchheim gegen Aichwald nicht antrat und die Punkte kampflos abgab, landete Neuhausen trotzdem mit einem Punkt Rückstand auf Aichwald und Reudern auf dem vorletzten Tabellenplatz, der den Abstieg bedeutete.

Glück im Unglück war, dass bei der Klasseneinteilung ein Platz in der Bezirksliga frei wurde und die Damen II auch in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga an den Start gehen können.
Es wird das bewährte Team in der Aufstellung Yvonne, Uli, Sandra, Tanja, Kathleen und Viola auflaufen. Uli wird nach langer Verletzungspause hoffentlich wieder öfter zum Schläger greifen können und mithelfen, das Ziel zu erreichen, das wieder der Klassenerhalt ist. Diese Aufgabe verspricht wieder spannende Spiele, aber mit der guten Stimmung und dem guten Zusammenhalt in der Mannschaft sollten die nötigen Punkte dafür gesammelt werden und der Nichtabstieg nach Möglichkeit früher gefeiert werden können als im vergangenen Jahr!

Anzahl Aufrufe: 276