Herren 2 – 2013/14

 

 

Nach der grandiosen Vorsaison und der Kreisliga-Meisterschaft betritt unsere Zweite in dieser Saison Neuland! Jahrelang musste man sich durch Höhen und Tiefen der Kreisliga durchschlagen bis der langersehnte Aufstieg in die Bezirksklasse gelang.

Klar definiertes Saisonziel der Zweiten ist somit der Klassenerhalt! Das Team sieht seine Stärken vor allem in der Geschlossenheit der kompletten Truppe. Mit entsprechendem Trainingsaufwand sollte das Mindestziel realistisch erreichbar sein.

Am vorderen Paarkreuz gehen Felix Necker, der eine sehr starke Kreisliga-Saison hinlegte, sowie Routinier Rico Zeller an die Platte. Das Mittlere Paarkreuz mit Kreisliga-Spitzenspieler Hans Leger und Rückkehrer Markus Reininghaus haben das Potential eine sehr starke Runde zu spielen. Am hinteren Paarkreuz treten mit Roland Preißer der aus der Ersten kommt und Tamer Celen ebenso erfahrene Recken der TTF an.

 

Mit drei Langnoppenspielern ausgestattet wird die Zweite einigen Gegnern das Leben schwer machen. Besondere Brisanz werden die Spiele gegen unsere Erste haben, mussten diese doch in der Vorsaison leider aus der Bezirksliga absteigen. Man wird alles probieren um im internen Vereinsduell einigermaßen glimpflich von der Platte zu kommen.

Anzahl Aufrufe: 2561