Viertelfinalaus im Supercup für TTF I

Viertelfinalaus im Supercup für TTF I

Keine leichte Aufgabe erwischte die Bezirksligavertretung der TTF in der Runde der letzten 8. Mit der Verbandsklassemannschaft aus Plattenhardt gastierte kein geringerer als der Titelverteidiger in der Egelseehalle. Gleich zu Beginn sorgte David Krause mit einem überraschend deutlichen 3:0 gegen einen allerdings auch nicht ganz fitten Frank Hartung für die TTF-Führung. Axel Weinert wehrte sich gegen Martin Gastel nach Kräften, mehr als ein Satzgewinn sprang dabei allerdings nicht heraus. Ein Spiel auf Messers Schneide lieferten sich dann Bogdan Trifu-Laurentiu und Andreas Ledermann. In einem guten Spiel hatte der Plattenhardter in den entscheidenden Situationen das Quäntchen Glück mehr auf seiner Seite und Bogdan unterlag mit 2:3-Sätzen. Im Doppel mühten sich Bogdan und David nach Kräften, aber immer im entscheidenden Moment konnten die Plattenhardter mit druckvollen Bällen mehr Akzente setzen. Eine weitere 4-Satz-Niederlage war die Konsequenz. Im Spiel gegen Martin Gastel brachte David dann kein Bein auf den Boden und musste eine deutliche 0:3-Niederlage quittieren. Somit wurde es in diesem Jahr nach der 1:4-Niederlage gegen Plattenhardt nichts mit der Teilnahme am Final-4-Turnier. Etwas mehr Losglück hätte sicherlich mehr Möglichkeiten eröffnet.

Anzahl Aufrufe: 1404

About The Author

Related posts