VFB Oberesslingen/Zell II – TTF Neuhausen 0:9

VFB Oberesslingen/Zell II – TTF Neuhausen 0:9

Am letzten Wochenende stand ein Doppelspieltag an. Nachdem am vergangenen Spieltag unsere 2. Mannschaft grandios der TG Nürtingen, einem unsere schärfsten Konkurrenten um den Platz an der Sonne, ein Bein stellte und dort mit 9:7 beide Punkte entführte, wollten wir zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenführung übernehmen. Also machten wir uns zu einer ungewöhnlichen Spielzeit, Samstag mittags um 14:30 Uhr, auf den Weg nach Oberesslingen. Im Vorfeld gab es die kleine Kampfansage des Gegners, dass sie vorhaben mindestens bis 17:00 Uhr gegen uns in ihrer Halle spielen. Da wurde uns gleich wieder bewusst, dass wir diese Saison für alle die Gejagten sind. Also gingen wir hoch konzentriert von Anfang an in die Doppel. David/Manu, Micha/Bogdan und Sascha/Axel gewannen dann auch alle souverän ihre Begegnungen. So stand es vor dem ersten Einzel 3:0. Im diesem musste David dann gegen den Topspieler der Gastgeber, Jens Fischer, all sein Können aufbringen um nach hart umkämpften aber schön anzusehenden 5 Sätzen als Gewinner von der Platte zu gehen. Micha ließ seinem Gegenüber nicht den Hauch einer Chance und gewann klar in drei Sätzen. So stand es bereits 5:0. Sascha hatte auch einen guten Tag erwischt und siegte ebenfalls deutlich mit 3:0 Sätzen. Mit der gleichen Entschlossenheit und dem Ergebnis von 3:0 bezwang Bogdan seinen Gegner. Nun stand es bereits 7:0 für uns. Im hinteren Paarkreuz waren unsere 2 Spieler Manu und Axel etwas angeschlagen in das Spiel gegangen. Einer mit Grippe und der andere verweilte am Vortag auf dem Wasen 😉 Beide zeigten aber, dass sie den Mannschaftskollegen in Nichts nachstehen und gewannen ihre Spiele am Ende doch recht klar mit 3:1. Somit war der deutliche und verdiente 9:0 Sieg unter Dach und Fach und dies gerade mal nach 90 Minuten. Somit waren wir zum ersten Mal Tabellenführer in dieser Saison und konnten gleich am nächsten Tag gegen einen weiteren Titelaspiranten, den TTC Aichtal, nachlegen.

Anzahl Aufrufe: 922

About The Author

Related posts