Unentschieden gegen Unterboihingen, Damen I sammeln einen Punkt gegen den Abstieg

Unentschieden gegen Unterboihingen, Damen I sammeln einen Punkt gegen den Abstieg

Am Samstag trafen wir zum Auswärtsspiel auf den TSV Unterboihingen, welcher als einziger bereits mit den neuen Plastikbällen spielt. Die Damen I starteten gut in die Doppel und sowohl Sophia und Debby als auch Carmen und Sandra sicherten sich einen 3:1 Erfolg. Im ersten Einzeldurchgang sicherte sich Debby den Sieg. Sophia hatte Schwierigkeiten ihr Material mit den neuen Bällen auszuspielen und musste ihrer Gegnerin gratulieren. Carmen spielte konzentriert ihr Einzel und sicherte den Damen I einen weiteren Sieg. Sandra kämpfte tapfer musste sich aber knapp geschlagen geben. Im zweiten Durchgang konnt Debby ihre 2:0 Führung nicht zum Sieg retten, auch Sophia musste ihrer Gegnerin gratulieren. Sandra spielte stark und sicherte einen weiteren Punkt. Carmen musste ebenfalls in den Entscheidungssatz konnte diesen aber für sich entscheiden. Somit führten die Damen zwischenzeitlich mit 6:4. Im letzten Einzeldurchgang sicherte Debby mit einem knappen 3:2 Sieg das Unentschieden für die Damen 1. Carmen und Sandra mussten sich trotz guter Leistung dem vorderen Paarkreuz geschlagen geben. Auch Sophia konnte ihre Gegnerin nicht bezwingen Somit erzielten die Damen 1 mit einer geschlossener Mannschaftsleistung einen unerwarteten Punkt, welcher uns positiv in die kommenden Spiele blicken lässt.

Anzahl Aufrufe: 1520

About The Author

Related posts