TTFINSIDE KW 18: Herren 3 verpassen Relegation am Samstag – PokalFinalFours enden mit Platz 2 und 3🏓🏓

TTFINSIDE KW 18: Herren 3 verpassen Relegation am Samstag – PokalFinalFours enden mit Platz 2 und 3🏓🏓

Am Samstag war es für unsere Herren 3 soweit. Nach einer tollen Saison mit einem 2. Tabellenplatz war das Ticket für die Relegation um die Bezirkliga gelöst. Am Samstagmorgen traten unsere Mannen im ersten Spiel gegen die Konkurrenz aus von der SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang. Leider lief am Morgen noch nicht viel rund. Nach einem schnellen 0:6 Rückstand konnte Claudius Weidenbach mit erneut starker Leistung den ersten Punkt beisteuern. Thomas Luithardt lieferte einen weiteren Punkt, aber viel mehr ging nicht bei der deutlichen 9:2 Niederlage.

Am Nachmittag lief es gegen Hochdorf II dann schon besser. Unsere Jungs fassten sich ein Herz und eilten schnell mit einer 4:0 Führung davon. Danach kam die Maschine etwas ins Stottern und Hochdorf kam auf ein 6:5 ran. Dann sicherten Claudius und Roland aber 2 weitere Punkte und Benjamin Hermann tütete mit seinem ersten Einzelsieg den 9:6 Erfolg ein.
In der letzten Relegationspartie siegte der TV Hochdorf II mit 9:5 gegen E´weiler-Hochwang. Damit fällt das Spielverhältnis leider zu Ungunsten unserer Herren 3 aus und diese schließen die Rele leider auf dem 3. Platz ab.: Trotzdem tolle Saison Jungs – vielleicht wieder in der nächsten Saison!

Am heutigen Sonntag mussten die Herren 3 dann wieder ran. Sie hatten sich ebenso wie die Herren 2 für die Pokalendspiele in Weilheim qualifiziert.
Im Supercup traten Sascha Bechtel, Frank Killian und Axel Weinert für die TTF an die Platten. Spiel 1 gegen Oberboihingen verlief positiv. Mit jeweils 2 Einzelsiegen von Frank und Sascha wurde der Finaleinzug mit 4:2 gesichert.Im Finale gegen die Landesliga-Truppe des SV Nabern gab es eher Außenseiterchance für unsere Herren Zwo. Dennoch schlug man sich achtsam. Frank konnte mit seinem Sieg einen Ehrenpunkt bei der 1:4 Finalniederlage beisteurern. Trotzdem können die Herren 2 mit dem 2. Platz einen tollen Abschluss feiern und haben die TTF-Fahnen hochgehalten! Gratulation an Nabern!👏👏

Für die Herren 3 gingen im Bezirkspokal Andi Sommer, Roland Preißer, Claudius Weidenbach und Benny Hermann an die Platten. Gegen den SF Wernau gab es einen harten Pokalfight. Nach über 3 Stunden stand erst der Sieger fest. Das letzte Quäntchen Glück oder die Nerven lagen nicht auf der Seite unsere Jungs. 3 Fünfsatzpartien gingen leider verloren und somit stand eine 2:4 Niederlage zu Buche.
Im Spiel um Platz 3 ging es spannend und knapp weiter. Doch dieses Mal behielten die Herren 3 die Oberhand und siegten im entscheidenden Spiel mit 4:3 und sicherten damit den Platz auf dem Treppchen. Gratulation! Besonders Claudius Weidenbach spielte ein starkes und erfolgreiches Wochenende!

Unser Youngster Yannis Kaczmarek war beim Turnier in Ilshofen im Einsatz. Im Doppel konnte er mit seinem Partner aus Ingersheim den Sieg in der C-Klasse holen. Auch im Einzel konnte er bis zum Viertelfinale ordentlich TTR-Punkte sammeln. – Klasse Yannis!

Anzahl Aufrufe: 283

About The Author

Related posts