TTF Neuhausen V : TSV Denkendorf III 5 : 5

TTF Neuhausen V : TSV Denkendorf III   5 : 5

Während am vergangenen Samstag die Narren in der benachbarten Festhalle ihr Unwesen trieben, empfingen die Herren V in der Aufstellung Frank Pätzold, Heinrich Kaipl, Thomas Reinauer und Markus Haas die Gäste vom TSV Denkendorf III.
Beide Eingangsdoppel wurden auf dem falschen Fuß erwischt, so lagen die Herren V gleich mit 0:2 an heimischer Platte zurück. Im ersten Durchgang der Einzelpaarungen wurde diese Scharte jedoch wieder ausgewetzt. Sowohl Frank als auch Thomas und Markus gewannen ihre Spiele. Lediglich Heinrich, der sich für das Spiel gegen den Denkendorfer Spitzenspieler Weller einiges vorgenommen hatte, musste dem Gegner nach harter Gegenwehr gratulieren. So stand es 3:3. Im 2. Durchgang gewannen Frank und Thomas auch ihre zweiten Einzelpartien, wogegen Heinrich und Markus das Nachsehen hatten. Das 5:5 Unentschieden ist ein gerechtes Ergebnis mit dem beide Mannschaften zufrieden sein können, insbesondere wenn man das Ergebnis der gespielten Bälle (332:330) betrachtet.
Bereits am kommenden Samstag reisen die Herren V zum Tabellenführer TSV Berkheim.

Anzahl Aufrufe: 1236

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What is 15 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)