TTF Neuhausen I – TSV Wendlingen I

TTF Neuhausen I – TSV Wendlingen I

TTF Neuhausen I – TSV Wendlingen 9:1

Vor dem Spiel wurden Tipps entgegengenommen (Andreas Matthes ist hierfür verantwortlich), aber mit so einem Ergebnis hatten selbst die wagemutigsten TTF’ler nicht gerechnet. Die Doppel wurden nach der bisherigen Pleite umgestellt. Das Doppel I blieb jedoch wie es war. So starteten die TTF gut mit 2:1. Nur Zeller/Necker gaben das Spiel, nach einer 2:0 Führung, noch aus der Hand.Am vorderen Paarkreuz spielte Krause, dank wieder gefundener Form, gut auf und besiegte Barth relativ deutlich in 3 Sätzen. Matthes zeigte gegen Weber Tischtennis auf hohem Niveau und bestätigte, dass er nicht zu unrecht auf der Position 2 spielt. 4:1 Führung für die TTf bedeutete dies. Danach spielte Zeller gegen Russek in gewohnter guter Form und auch Uli Drochner zeigte Siegeswillen, indem er gegen den starken Zaiser in 5 Sätzten gewann.Das hintere Paarkreuz ließ nix anbrennen und so war es Krause vergönnt den sensationellen 9:1 Sieg zu vollenden.

Tolles Ergebnis, gerade wenn man bedenkt, dass man in der Vorrunde noch 7:9 verloren hatte.

Die 1. Mannschaft hält sich bisher wacker auf dem 2. Rang in der Liga.

Anzahl Aufrufe: 1296

About The Author

Related posts

Leave a Reply