TTF INSIDE KW5: Herren III mit großem Schritt Richtung Meisterschaft, Herren IV mit erstem Dämpfer, Damen II ergattern zumindest einen Punkt im Abstiegskampf

TTF INSIDE KW5: Herren III mit großem Schritt Richtung Meisterschaft, Herren IV mit erstem Dämpfer, Damen II ergattern zumindest einen Punkt im Abstiegskampf

Unsere Damen II hatten den Tabellennachbarn aus Unterboihingen zu Gast und kamen über ein 7:7 Unentschieden nicht hinaus – in Summe leistungsgerecht. Damit rangiert die Mannschaft weiterhin mit 5:11 Punkten auf einem Abstiegsrang, aber immer noch mit Tuchfühlung auf das rettende Ufer.

Unsere Herren III reisten am Samstagnachmittag zu Kirchheim V zum absoluten Topspiel der Bezirksklasse II. Beim Tabellenzweiten galt es die Tabellenführung zu verteidigen und idealerweise auszubauen. Bis zum 8:2 Zwischenstand spielte die Truppe bis auf das mittlere Paarkreuz, wie aus einem Guss. Aber dann folgten 5 Niederlagen in Folge und die Partie ging doch noch ins Schlussdoppel. Hier behielten Philip Leger, der an Nummer 1 auch beide Einzel für sich entscheiden konnte und Jan Schönsee in 4 Sätzen gegen Thalheim/Kadura nervenstark die Oberhand. Mit dem vielumjubelnden 9:7 Sieg beträgt der Vorsprung nun auf den nächsten Verfolger Hardt beruhigende 4 Punkte.

Unsere Herren IV waren am Freitagabend in Scharnhausen zu Gast. Das komplette Team mit Ausnahme von Julian Valachovic, der in seinen Spielen ungeschlagen blieb, kam nie so richtig ins Rollen und so stand nach knapp 3 Stunden die verdiente 5:9 Niederlage zu Buche. Die weiße Weste ist somit dahin und der Abstand auf den Tabellenzweiten Oberesslingen verringerte sich somit auf nur noch 2 Punkte. Mit der etwas dünnen Personaldecke müssen sich die Jungs nun ordentlich strecken, um die Kreisliga A-Meisterschaft weiterhin anvisieren zu können.

Unsere Herren V zogen unter der Woche mit einem klaren 4:0 Erfolg in Berkheim in die nächste Ligapokal B-Runde ein.

Für unsere Herren VI gab es beim Gastspiel in Esslingen IV bei der 2:9 Niederlage nichts zu holen. Lediglich Martin Reinauer konnte doppelt punkten.

#ttfneuhausen #herren3siegenimtopspiel

Anzahl Aufrufe: 69

About The Author

Related posts