TTFINSIDE KW49: Ernüchterung für die Herren 3 in Bissingen.
Trotz Weinprobe nach dem Spiel war es eher ein ernüchterndes Ergebnis für die Herren 3. 9:7 mussten sich die Mannen aus Neuhausen schlussendlich geschlagen geben. Bitter insbesondere deshalb, da alle drei Fünfsatzspiele zugunsten der Bissinger ausgingen und man in Summe sogar einen Satz mehr gewinnen konnte. Auch das Schlussdoppel war eines dieser Spiele. Hervorzuheben an diesem Abend war die Leistung von (noch) Ersatzmann Wladi, der zwei souveräne Siege beisteuern konnte. Bei der anschließenden Weinprobe mit Snacks konnte die Stimmung dann wieder deutlich verbessert werden und die Freunde auf die Rückrunde, wenn auch in einer komplett anderen Formation, überwog. Zur Winterpause steht die Dritte auf einem guten dritten Tabellenplatz mit lediglich einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz.
Unsere U15 gewinnt auswärts mit 6:1 gegen Grossbettlingen.
Damit geht es nach einer anstrengenden Winterpause für die TTF in den Ligen in die Winterpause.
#TTFINSIDE
Anzahl Aufrufe: 161