TTF INSIDE KW40: Herren III ohne 3 erkämpfen dennoch 8:8 in Notzingen, Damen I starten auch in die Verbandsliga-Saison, Herren I mit Landesliga-Heimdebüt am Samstag (18:00)👍

Unsere Herren III mussten bereits gestern ohne drei Stammspieler in Notzingen antreten. Dennoch wollte sich die Truppe nicht kampflos ergeben, auch wenn beim Gegner lediglich ein Spieler ersetzt werden musste.
Nach den Doppeln hieß es 2:1 für die Gastgeber. Dabei verloren Ingo Veigel/Andi Sommer ihr erstes Match in 2020 und lediglich die Ersatzmänner Roland Preißer/Benny Hermann konnten ihr Doppel gewinnen. Doch bereits in den ersten Einzel zeigte sich die gute Form unserer Jungs – das aufgerutschte neue vordere Paarkreuz mit Ingo (gegen Zinser) und Jan Schönsee (gegen Rataj) ging jeweils in den Entscheidungssatz – Ingo verlor, Jan gewann. In der Folge baute jedoch Notzingen bis auf den Sieg von Benny den Vorsprung auf 6:3 aus. Als Jan gegen Zinser den Kürzeren zog, war die Aussicht beim 7:3 Zwischenstand etwas düster. Doch Ingo und Andi hielten die Hoffnung mit zwei bärenstarken 3:0 Siegen zum 8:5 am Leben. Nun war es unseren Ersatzmännern Benny und Jan Cherubini vorbehalten, das Team ins Schlussdoppel zu bringen. In zwei hauchengen Matches hielten beide dem Druck eindrucksvoll stand und verkürzten auf 8:7. Ingo/Andi gingen hochmotiviert zur Sache und wollten die Eingangspleite gegen Zinser/Rataj wieder wett machen. Nach dem 0:1 Satz-Rückstand spielte unser Duo phasenweise wie im Rausch und belohnte mit einem 3:1 Sieg die tolle Mannschaftsleistung mit einem wichtigen 8:8 Unentschieden. Der Punktgewinn in dieser Konstellation war so nicht zu erwarten. Vielen Dank an unsere starken Ersatzmänner!

Unsere Damen I steigen am kommenden Samstag im Verbandsliga-Nord (ehem. Verbandsklasse)-Derby in Reichenbach ebenso in die Saison ein. Die Aufstellung hat sich im Vergleich zur letzten Runde nicht verändert und daher gilt es im ersten Schritt wieder die Klasse zu halten – alles Weitere sind nette Zugaben, die das motivierte Quartett (Deborah & Sophia Böhringer, Anna Kodisch und Aline Haug) gerne mit nimmt.

Unsere Herren I empfangen am Samstag um 18:00 in der Egelseehalle II bei ihrer Landesliga-Heimspielpremiere ein weiteres Top-Team der Liga. Donzdorf ist zu Gast in Neuhausen, d.h. zusätzliche Brisanz, da es sich um den Ex-Club unserer neuen Nummer 1, Rainer Theiß, handelt. Unsere Jungs gehen zwar ohne den weiterhin verletzten Martin Gastel als Außenseiter in die Partie, wollen diese aber so lange, wie möglich, ausgeglichen gestalten.

#ttfneuhausen #herren3nevergiveup #saisonstartdamen1 #herren1emfangendonzdorf

 

 

Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

 

Anzahl Aufrufe: 56

About The Author

Related posts