TTF INSIDE KW40: David Krause und Yannis Kaczmarek Herren A & B Vereinsmeister 2018👍🏓🏆

TTF INSIDE KW40: David Krause und Yannis Kaczmarek Herren A & B Vereinsmeister 2018👍🏓🏆

Traditionell trugen wir heute unsere Vereinsmeisterschaften bei der Jugend und den Aktiven aus. Ein ordentliches Teilnehmerfeld hatte sich in der Egelseehalle II eingefunden. Bei den Herren wurde wieder mit allen Spielern in Gruppen gestartet – aus den 3 Gruppen qualifizierte sich anschließend die obere Hälfte für das KO-Feld der Herren A, die untere Hälfte spielte den
B-Vereinsmeister aus.

In der Herren A-Konkurrenz kam es in den Halbfinals zu den Paarungen David Krause (3:0 im Viertelfinale gegen Stefan Naleppa) gegen Ingo Veigel (3:2 gegen Claudius Weidenbach), sowie Felix Necker (3:0 gegen Thomas Luithardt) vs. Julian Valachovic (3:2 gegen Frank Kilian).
Im 1. Halbfinale hatte Ingo gegen einen überragend aufgelegten David beim 0:3 keine Chance – im anderen Semifinal hatte überraschend Julian mit einer tollen Leistung mit einem 3:0 Sieg gegen Felix die Nase vorn. Im Spiel um Platz 3 „ärgerte“ Felix🥉 seinen Spezi Ingo wiederholt und gewann, wie auch schon in der Gruppenphase knapp im Finaldurchgang. Auch im Finale wurde unsere Nummer 1, David🥇, in drei umkämpften Sätzen seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte Underdog Julian🥈, der sich aber dennoch über ein sehr gutes Turnier und den 2. Platz freuen konnte. David konnte sich somit ohne Satzverlust über das ganze Turnier den bereits den 10. Vereinsmeistertitel im Einzel sichern – was für eine grandiose Bilanz!🏆

Bei den Herren B qualifizierten sich Ralf Pott (3:0 gegen Tim Haseneder) gegen Rudi Lang (3:2 gegen Horst Valachovic), sowie Benjamin Hermann (3:2 gegen Stefan Bell) vs. Yannis Kaczmarek (3:0 gegen Jannik Ufholz) für die Vorschlussrunde. Ralf hatte gegen Rudi klar die Nase vorn und zog somit ins Finale ein. Dort traf er auf U18-Youngster Yannis, der Benny in seine Schranken weisen konnte. Im Spiel ums „Stockerl“ hatte Benny🥉gegen Rudi recht klar die Nase vorn und sicherte sich immerhin noch den 3. Rang. Im Finale ließ sich Yannis🥇 die Chance nicht entgehen, sich erstmals bei den Herren in die Titelträgerliste eintragen zu können. Er ließ beim 3:0 gegen Ralf🥈 wenig anbrennen und setzte sich somit die Herren B-Krone auf.🏆

Im ausgelosten Doppelwettbewerb konnte sich ebenso, die von der Papierform beste Paarung letztlich souverän durchsetzen. David Krause gewann an der Seite von Ralf Pott auch diese Konkurrenz im Finale gegen Ingo Veigel/Rudi Lang. Dazu gesellte sich das Doppel Benjamin Hermann/Jannik Ufholz mit dem 3. Platz auf das Podest.🏆


In der U18 Jugend-Klasse führte wiederholt kein Weg an Spitzenmann Claudius🥇 vorbei – er sicherte sich den Titel vor seinen Mannschaftskollegen Yannis🥈 und Jannik🥉. Bei den U15-Kids wurde Nick🥇 Erster – ihm folgten Lucas🥈, Carlos🥉und Freddy auf den Plätzen 2-4.

Herzlichen Glückwunsch an die neuen TTF Vereinsmeister 2018!

Anzahl Aufrufe: 45

About The Author

Related posts