TTF INSIDE KW38: Herren I im Schnelldurchlauf – Damen I mit Auftaktniederlage

TTF INSIDE KW38: Herren I im Schnelldurchlauf – Damen I mit Auftaktniederlage

Unsere Herren I mussten für den 9:1 Erfolg in Wendlingen II lediglich 140 Minuten schwitzen. Mit 4:0 Punkten lässt sich die Landesklasse-Saison gut an und die Truppe ist gewappnet für die nächsten Aufgaben.

Unsere Ladies I hatten heute ihren Landesliga-Auftakt in Hegnach. Die Gastgeberinnen traten mit ihrer Spitzenspielerin Kun Ma an und wurden beim 8:4-Sieg ihrer Favoritenrolle gerecht.

Die zweite Damengarde war gleich doppelt im Einsatz. Am Freitagabend konnte das Quartett einen tollen 8:2 Erfolg in Dettingen feiern. Heute begrüßte die Mannschaft dann noch Reichenbach II – durch die 1:8 Niederlage wurde das Team jedoch schnell wieder auf den starken Landesklasse-Boden der Tatsachen zurück geholt.

Auch unsere Herren III konnten am Samstagabend zügig zum gemütlichen Teil übergehen – Plattenhardt II wurde mit 9:2 sehr souverän geschlagen.

Unsere Herren V starteten in Oberesslingen V furios – 3:0 nach den Doppeln. Doch dann lief das Match leider aus dem Ruder und nur noch ein Einzelerfolg reichte nicht aus um die 9:4 Niederlage verhindern zu können.

Auch unsere Herren VI gingen nicht als Gewinner von den Tischen – Frickenhausen III behielt mit 6:1 klar die Oberhand.

Unsere U18 I durfte zweimal ran und kann mit einem 6:1 Sieg in Zell II und einem 5:5 Unentschieden -trotz Fehlens der Nr. 1 Claudius Weidenbach- gegen Wäschenbeuren II sehr zufrieden mit dem Beginn der Runde sein. Unsere U18 II spielte gegen Neckartailfingen wacker mit – mehr als ein Spielgewinn war allerdings nicht drin.

Anzahl Aufrufe: 724

About The Author

Related posts