TTF Herren II gewinnen 9:2 gegen ersatzgeschwächte Naberner

TTF Herren II gewinnen 9:2 gegen ersatzgeschwächte Naberner

Im zweiten Spiel der aktuellen Kreisliga-Runde kamen die Herren II der TTF Neuhausen in heimischer Egelsee-Sporthalle 2 zu einem unerwartet deutlichen 9:2 Sieg gegen den SV Nabern III. Die Gäste mussten allerdings auf drei ihrer Stammspieler verzichten, andernfalls wäre es vermutlich eine enge Kiste geworden.

In den Doppeln unterlagen Reininghaus/Veigel nach kämpferischer Darbietung am Ende unglücklich mit 11:13 im Entscheidungssatz gegen das Spitzendoppel Walter/Baum. Die beiden anderen Doppel konnten gewonnen werden.

Die Einzel verliefen allesamt mit jeweils 3:0 oder 3:1 Sätzen für die TTF’ler. Lediglich Celen musste sich in einem hart umkämpften Match gegen den grandios aufspielenden Jugendersatzspieler Paul Baum im finalen Durchgang mit 9:11 geschlagen geben.

Der zweite Sieg im zweiten Spiel ist zwar erfreulich, aber auch nicht über zu bewerten da Nabern III ohne drei Stammspieler antreten musste. Somit bleibt abzuwarten was die kommenden Begegnungen bringen werden.

» Zum click TT-Spielbericht TTF Neuhausen II – SV Nabern III

Anzahl Aufrufe: 1171

About The Author

Related posts