TSV Musberg – Herren IV 8:8

TSV Musberg – Herren IV 8:8

Zwar hatten wir in der Vorrunde gegen Musberg gewonnen, jedoch war der Gegner damals stark geschwächt. So traten wir mit gemischten Gefühlen in Musberg an.
Unsere Doppelstärke machte sich auch in Musberg bemerkbar. Maier/Lang und Naleppa/Pätzold konnten gewinnen. Naleppa musste sodann seinem Gegner zum Sieg gratulieren, während Pott sich in bester Verfassung zeigte und einen Punkt für uns beisteuern konnte. Lang musste sich dem Jungtalent Maisenbacher geschlagen geben. Eine Siegesserie von Maier, Pätzold, Reinauer und wiederum Pott ließ uns schon vom Sieg träumen – der Zwischenstand 3:7! Doch auch Musberg war in der Lage eine Serie hinzulegen. Naleppa, Maier, Lang, Reinauer und Pätzold gaben ihre Spiele in Folge ab. So musste das Schlußdoppel über Niederlage oder Unentschieden entscheiden. Mit einer tollen Leistung und guten Nerven machten dann Maier/Lang den entscheidenden Punkt zum Unentschieden

Anzahl Aufrufe: 3537

About The Author

Related posts

Leave a Reply