Pokal Final4: Herren I holen das Double (Supercup-Sieg & Meisterschaft)

Pokal Final4: Herren I holen das Double (Supercup-Sieg & Meisterschaft)

Unsere Herren I machten am Wochenende beim Pokal-Final4 das “Double” perfekt. Michael Giotta, Bogdan Trifu-Laurentiu und Manu Alber gewannen souverän den Supercup mit zwei 4:0 Erfolgen gegen O’Esslingen I & Aichtal I – das war erste Sahne, Männer – Glückwunsch! Vielleicht ist in ein paar Wochen sogar noch das “Triple” drin, denn unsere Bezirkliga-Aufsteiger gehen auch im Ligapokal als Favorit ins Rennen.

Herren I Supercup

Unsere Damen I konnten leider nicht komplett antreten und wurden nach dem Teilnahmevezicht von Kirchheim Dritter. Die Damen II erreichten das Endspiel im Bezirkspokal, mussten sich dort aber dem haushohen Favoriten aus Lichtenwald geschlagen geben.

Ebenfals im Einsatz waren unsere Senioren Ü40 bei den Württ. Mannschaftsmeisterschaften. Man qualifizierte sich vorab schon mit einem tollen Sieg gegen Kirchheim I. In der Vorrunde schrammten Sascha Bechtel, Axel Weinert & Roland Preißer knapp an einer Überraschung gegen Korntal vorbei und wurden Gruppenzweiter. Im Spiel um Platz 3 zog die Truppe gegen Untereisesheim den Kürzeren. Nichtsdestotrotz war der 4. Platz ein toller Erfolg & bedeutet auch gleichzeitig die Qualifikation für das nächste Jahr!

Anzahl Aufrufe: 1004

About The Author

Related posts