Steckbrief und Interview mit Neuzugang Bogdan Trifu-Laurentiu

Steckbrief und Interview mit Neuzugang Bogdan Trifu-Laurentiu

Steckbrief

Alter: 41 Jahre
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1 Sohn
Wohnort: Neuffen

Interview

TTF: Bogdan, was hat für Dich den Ausschlag gegeben zur Rückrunde zu den TTF Neuhausen zu wechseln?
Bogdan: Wie bereits allseits diskutiert wurde natürlich aufgrund des Geldes, für 7000,- EUR wechselt doch jeder zur Rückrunde (lacht).  Nein, im Ernst – ich bin zu den TTF Neuhausen gekommen wegen der angenehmen Atmosphäre & Leute mit der Hoffnung auf besseres Tischtennis möglichst bald in der Landesliga.

TTF: Das freut uns natürlich sehr! Schließlich hattest Du ja auch Angebote von anderen Vereinen und hättest auch höher spielen können, oder?
Bogdan: Ja das ist richtig, ich hätte auch höher spielen können aber ich hatte mich im Vorfeld bereits für Neuhausen entschieden.

TTF: Was sind Deine sportlichen Ziele in Neuhausen?
Bogdan: Kurzfristig möchte ich nach Möglichkeit der Mannschaft helfen, den Abstieg zu vermeiden, warum nicht. Mit weiteren Verstärkungen streben wir dann den Aufstieg in die Landesliga an.

TTF: Wie lange spielst Du schon Tischtennis und was waren Deine bisherigen Vereinsstationen & größten Erfolge?
Bogdan: Ich spiele seit 1977 Tischtennis mit einer langen Pause von 1998 – 2005. Meine bisherigen Vereine waren Progresul Bukarest, Mecanica Fina Steaua Bukarest, Sport Kombat Bukarest und dann in Deutschland beim TSV Oberboihingen. Was Erfolge angeht, so habe ich in den letzten Jahren in Rumänien seit 2006 mehrere Doppel- und Einzeltitel bei internationalen Turnieren gewonnen.

TTF: Hast Du ein Tischtennis-Vorbild?
Bogdan: Eigentlich nicht, aber gefallen hat mir immer Otilia Badescu (mehrmalige Europameisterin).

TTF: Bogdan, vielen Dank für das Interview und viel Erfolg für Dich und die erste Herrenmannschaft im Abstiegskampf.

Anzahl Aufrufe: 2002

About The Author

Related posts