Herren VI – unterliegen dem Tabellenführer TSV RSK Esslingen mit 5 : 9

Herren VI – unterliegen dem Tabellenführer TSV RSK Esslingen mit 5 : 9

Auch im 6. und letzten Spiel der Vorrunde musste die 6. Herrenmannschaft mit Ersatz antreten, wobei zum ersten Mal in der Geschichte der TTF 4 Reinauer in einer Mannschaft spielten. Nachdem wieder nur unser Spitzendoppel Martin + Moritz Reinauer in den Eingangsdoppeln punkten konnte – Frank Obergfell/Thomas Reinauer unterlagen erst im 5. Satz und Federschmid/Lukas Reinauer mussten nach zwei Sätzen in der Verlängerung mit je 11:13 dem Gegener gratulieren – lagen wir in gewohnter Weise vor den Einzelspielen mit 1:2 zurück. Unerwartet wurden beide Spiele am vorderen Paarkreuz verloren und nachdem im ersten Durchgang nur noch Moritz Reinauer erfolgreich war, lagen wir vor dem zweiten Durchgang aussichtlos mit 2:7 zurück. Dann punkteten sowohl Martin Reinauer als auch Frank Obergfell am vorderen Paarkreuz und  Thomas Reinauer zeigte bei seinem klaren 3:0-Erfolg, dass er auch noch gewinnen kann und sorgten für eine Ergebnisverbesserung. Für die TTF waren erfolgreich: Martin Reinauer und Frank Obergfell (je 2 P. inkl. Doppel) und Moritz sowie Thomas Reinauer (je 1 P.).

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle gilt allen Ersatzspielern in der Vorrunde, die sich teilweise sehr kurzfristig zur Verfügung gestellt haben.

Anzahl Aufrufe: 913

About The Author

Related posts