Herren V – VfB Oberesslingen VII 5:9

Herren V – VfB Oberesslingen VII 5:9

Knapp an einem Punktgewinn ist die 5. Herrenmannschaft im Spiel gegen Oberesslingen vorbei geschrammt. Mit großen Problemen, in voller Mannschaftsstärke an die Tische gehen zu können, sagten Jugendersatzspieler Lukas Reinauer und Gustav Caduff, dieser nach fast 2 Jahren Tischtennis-Abstinenz, dankenswerter Weise ihren Einsatz zu.

Erstmals in der Rückrunde gingen die Herren V nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Nachdem Heinrich Kaipl sein erstes Einzel gewann, spielten die Oberesslinger groß auf und gewannen 6 Spiele in Folge, dies leider aber immer sehr knapp, teilweise erst in der Verlängerung und dazu noch im 5. Satz. Thomas Reinauer und Markus Haas gelangen danach noch zwei Einzelsiege, bevor unser Youngster Lukas Reinauer äußerst knapp dem erfahrenen Gegner aus Oberesslingen zum 5:9 Endstand gratulieren musste.

Anzahl Aufrufe: 1716

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What is 11 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)