Herren III nisten sich an Tabellenspitze ein

Herren III nisten sich an Tabellenspitze ein

Unser Herren III konnten auch am vergangenen Wochenende die guten Leistungen der Vorwochen bestätigen und sich dadurch auf Tabellenplatz 2 in der Kreisliga festsetzen. Mit einem umkämpften 9:6 konnte am Samstag vor heimischer Kulisse der VfB Oberesslingen II mit 9:6 besiegt werden. Lediglich Ligakonkurrent TV Hochorf II befindet sich nun noch vor der Dritten auf Platz 1, allerdings nur mit dem besseren Spielverhältnis.

Bereits in den Doppeln konnte man mit 2:1 in Führung gehen, die Umstellung der Formationen scheint langsam Früchte zu tragen.

Unser vorderes Paarkreuz mit Philip Leger und Julian Valochovic konnten heute “nur” einen Punkt beisteuern. Philip besiegte Eckert klar mit 3:0. Gegen Schaaf mussten leider beide Spieler gratulieren.

In der Mitte kam es zu einer Punkteteilung, wobei Tamer Celen beide Spiele gegen Trautner und Geister mit 3:0 für sich entscheiden konnte, Thomas Luithardt dagegen leider nicht seine gewohnte Sicherheit an den Tag legen konnte und leider beide Spiele abgeben musste.

Das hintere Paarkreuz wie immer ein Garant für Punkte enttäuschte auch diesmal nicht. Mark Renner und Ingo Veigel steuerten 4 Punkte gegen Hornung und Pohlner in absolut souveräner Weise hinzu.

Somit war der nächste Heimsieg nach 3 Stunden Spielzeit eingefahren. Mit 10:2 Punkten darf man nun in 2 Wochen zum Auswärtsspiel nach Hardt und wird alles versuchen um dem TV Hochdorf auf den Fersen zu bleiben.

Anzahl Aufrufe: 1079

About The Author

Related posts