Herren 5 schlagen Scharnhausen deutlich

Herren 5 schlagen Scharnhausen deutlich

Die Herren 5 setzen ihre Siegesserie in der Rückrunde auch gegen Scharnhausen fort.

In fast schon gewohnter Manier wurden die Doppel gewonnen. Nur Lang/Kaipl mussten über fünf Sätze gehen. Danach konnten Ralf Pott, Christoph Bigalke und Stefan Naleppa die Führung auf 6:0 ausbauen. Moritz Reinauer unterlag knapp in fünf hart umkämpften Sätzen. Die Routiniers Rudi Lang und Heinrich Kaipl ließen am hinteren Paarkreuz nichts anbrennen und stellten das Zwischenergebnis auf 8:1.

Ralf Pott setzte dann den Schlusspunkt mit einem klaren 3:0 im Duell mit Scharnhausens Nummer 1.

Nach drei Siegen in drei Spielen sind die Herren 5 wieder voll im Kampf um den zweiten Aufstiegsplatz. Am nächsten Samstag geht es zum direkten Konkurrenten nach Musberg zu einem richtungsweisenden Spiel.

Anzahl Aufrufe: 1235

About The Author

Related posts