Herren 4 siegen 9:0 gegen den TSV Bernhausen !

Die Herren 4 haben weiterhin einen Lauf in der Rückrunde. Dem Tabellenletzten aus Bernhausen wurde in 1,5 Stunden Gesamtspielzeit gerade mal drei Sätze überlassen. Sämtliche TTF-Akteure präsentierten sich am Sonntag morgen in ganz starker Verfassung, so dass man zu einem in dieser Höhe nicht unbedingt erwarteten Sieg kam. Mit Ralf Pott war einmal mehr ein starker Ersatzmann aus den Herren 5 mit am Start. Sowohl im Doppel lieferte er gemeinsam mit Markus Stopper als auch im Einzel eine sehr motivierte und starke Vorstellung ab. Höhepunkt des Spiels war dann auch das 11:0 im dritten Satz vom Doppel Stopper/Pott. Nach starkem Aufschlag von Ralf machte Markus mit einer krachenden Rückhand das 11:0 klar, was zu großem Schmunzeln bei den Zuschauern führte.

Apropos Zuschauer: Hier geht ein besonderer Dank an Mara, die leckeren Kuchen mitbrachte und auch an Spitzenmann Markus Reininghaus, der den Kaffee dazulieferte und auch noch Brownies. Klasse von Euch!

Die nächsten Spiele werden zeigen, wohin der Weg der Herren 4 geht.

Weiter so, Jungs!

 

Anzahl Aufrufe: 1062

About The Author

Related posts