Herren 3 mit 9:1 Erfolg gegen den ASV Aichwald !

Herren 3 mit 9:1 Erfolg gegen den ASV Aichwald !

Der ASV Aichwald war ohne vier (!) Stammkräfte nach Neuhausen gekommen. “So werdet Ihr heute keinen Blumentopf hier gewinnen”, provozierte Markus Stopper in seiner Ansprache die Gäste vor Spielbeginn. Dabei ist klar, dass der ASV in Bestbesetzung ein harter Brocken darstellt.

In den Eingangsdoppeln lief es dennoch nicht gerade rund für die TTF. Leger/Stopper waren mit 0:2 Sätzen im Rückstand ehe sie das Match noch drehten. Auch die Doppel Renner/Luithardt und Veigel/Hermann zeigten kein Zaubertischtennis, konnten ihre Kontrahenten aber ebenfalls besiegen, wodurch die TTF mit 3:0 vorne waren. Die folgenden Einzel konnten recht sicher gewonnen werden. Den Ehrenpunkt für die Gäste ermöglichte Benni Hermann, der gegen einen gut spielenden Gegner sein Spiel nicht durchdrücken konnte.

Die TTF haben sich an die Tabellenspitze gesetzt. “Diese wollen wir auch nicht mehr hergeben”, so Mark Renner nach Spielende. Ob dies gelingen kann, wird bereits das nächste Spiel gegen den stark einzuschätzenden SpVgg Stetten zeigen.

Für die TTF im Einsatz: Ingo Veigel, Philip Leger, Mark Renner, Thomas Luithardt, Markus Stopper, Benjamin Hermann

Anzahl Aufrufe: 888

About The Author

Related posts