Herren 2 starten erfolgreich in die Rückrunde

Herren 2 starten erfolgreich in die Rückrunde

Zum Start der Rückrunde kam es in der Neuhäuser Egelseehalle zur Begegnung TTF Herren 2 gegen den TSV Frickenhausen. Vorab sei erwähnt, das sich die Aufstellung der Bezirksligareserve durch TTR-Verschiebungen geändert hat, Tobi Heß und Markus Reininghaus haben die Mannschaft ambitioniert in Richtung Herren 1 verlassen. Dafür sind die langjährigen Bezirksliga-Routiniers Sascha Beschtel und Axel Weinert ins Team gerutscht, so das die Rückrunde in folgender Aufstellung absolviert wird: Rico Zeller, Sascha Bechtel, Hans Leger, Axel Weinert, Felix Necker und Roland Preißer.

Das Hinspiel im Schafstall mussten die damaligen Gastgeber ersatzgeschwächt bestreiten, so das damals ein klarer 9:1 Sieg zu Buche stand. Da die Gäste nun in Bestbesetzung auflaufen konnten, wurde im Vorfeld von einem deutlich knappereren Spielverlauf ausgegangen. Etwas unerwartet ging es dann aber ganz schnell, nach 2 Stunden und 10 Minuten stand ein ungefährdeter 9:0 Sieg auf dem Spielbogen. Lediglich 1 Doppel und 3 Einzel wurden über die volle Distanz von 5 Sätzen ausgetragen, wirklich knapp ging es dabei auch nur in der Partie zwischen Hans Leger und Christoph Heermann zu, die sich einen wahren Tischtennis-Krimi lieferten. Nachdem der Frickenhäuser im Entscheidungssatz bereits mit 10:7 führte und 3 Matchbälle nicht nutzen konnte, setzte sich Hans noch mit 15:13 durch und sicherte damit die “weiße Weste” der TTF Herren 2. Die beiden “Neuzugänge” Sascha und Axel führten sich beide mit tadellosen Leistungen ein, genau wie der Rest des Teams zeigten alle sehr ordentliche Matches so das der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung geht. Es wird mit einer spielerisch und atmosphärisch angenehmen Rückrunde gerechnet.

Alle Spiele im Detail auf click-TT.

Anzahl Aufrufe: 1300

About The Author

Related posts