Herren 2 schlagen sich auch gegen den TSV Plattenhardt 3 besser als erwartet

Herren 2 schlagen sich auch gegen den TSV Plattenhardt 3 besser als erwartet

In einem der vermeintlichen Spitzenspiele in der Kreisliga 2 konnten die TTF Herren 2 auswärts bei den Freunden aus Plattenhardt einen überraschend deutlichen Sieg einfahren – 9:4 hieß das Endergebnis aus Sicht der TTF’ler.

Nach den Doppeln stand ein 1:2 Rückstand zu Buche, lediglich Leger/Celen vermochten die Gegner Cancar/Wolfer mit 3:0 Sätzen zu besiegen. Die beiden anderen TTF-Doppel mussten jeweils nach 1:3 Niederlagen dem Gegner gratulieren. Am vorderen Paarkreuz überzeugte Markus Reininghaus mit einem souveränen 3:0 Sieg gegen ein doch sichtbar untrainierten Cancar. Hans Leger konnte im Anschluss mit seinem 3:1 Sieg gegen Wolfer, der ebenfalls unter seinen Möglichkeiten blieb, erstmals eine TTF-Führung herstellen.

Diese wurde jedoch am mittleren Paarkreuz sofort wieder verloren. Tamer und Felix mussten nach jeweils hartem Kampf gegen Kilian und Prochiner eine 2:3 Niederlage quittieren – 3:4 Zwischenstand.

Hiernach wurde dann sehr überraschend kein Spiel mehr abgegeben. Veigel dominierte gegen Schramm und siegte verdient mit 3:0 Sätzen, Renner konnten gegen Bindek ebenfalls überzeugen und kassierte den nächsten Sieg. Im zweiten Durchgang kamen erneut beide Punkte am vorderen Paarkreuz, was vor der Partie sicher nicht zu erwarten war. Hans und Markus spielten sicher und konzentriert, demgegenüber konnten einige Plattenhardter heute nicht ihr Potential abrufen.

Die „Mitte“ beendete dann die Partie – erneut musste Tamer alles aus sich rausholen um am Ende mit 3:1 gegen Prochiner als Sieger vom Tisch zu gehen. Felix markierte mit einem unerwartet deutlichen 3:0 Sieg und starken Ballwechseln gegen Kilian den Schlusspunkt zum 9:4 Endstand.

Auch wenn die Herren „Zwo“ nun mit 15:1 immer noch Tabellenführer sind und bisher das mit Abstand beste Spielverhältnis aller Mannschaften haben, geht der Kampf um die vorderen Plätze weiter und es ist nichts entschieden, zu eng liegen hier einige Mannschaften beieinander. Als nächstes geht es zuhause gegen Neckartenzlingen 3 und zum Abschluss der Vorrunde in Bissingen gegen Pollak & Co. Es bleibt spannend!

» Zum click TT-Spielbericht SV Plattenhardt 3 – TTF Neuhausen 2

Anzahl Aufrufe: 1122

About The Author

Related posts