Heimpleite für Herren 1

Heimpleite für Herren 1

Keinen guten Tag erwischten die Herren 1 gegen den TV Hochdorf. Durfte man vor dem Spiel noch von einer knappen Begegnung ausgehen, entwickelte sich die Partie klar zugunsten der Gäste. Eine Vorentscheidung fiel bereits in den Doppeln. Die Führungen für die TTF-Paarungen waren in allen 3 Doppeln da: 2:1 Sätze und 7:3, 2:0 in den Sätzen, 2:2 Sätze und 10:5 – doch keines der Doppelspiele konnte heim gebracht werden. In den Einzeln zeigte dies dann Wirkung. Lediglich das vordere Paarkreuz mit Andy Ledermann (2) und David Krause (1) konnte punkten. Chancen waren auch in einigen der anderen Matches vorhanden, doch die entscheidenden Punkte wollten nicht gelingen.

Durch diese Niederlage zogen die nun punktgleichen Hochdorfer an den TTF vorbei auf Platz 2 der Bezirksligatabelle. Für die TTF gilt es, die Konzentration auf die nächsten Aufgaben zu richten. Vielleicht kommt die 3wöchige Spielpause da ganz gelegen.

Der Dank der Mannschaft gilt an die Unterstützung der Zuschauer, auf die auch bei wenig erfolgreichem Spielverlauf gebaut werden konnte

Anzahl Aufrufe: 905

About The Author

Related posts