Gelungene Heimpremiere der Herren 1

Gelungene Heimpremiere der Herren 1

Am 2. Spieltag der Bezirksliga gastierte der VFL Kirchheim III in der Egelseehalle. Es wurde die erwartet schwere und umkämpfte Begegnung. In einem ausgeglichenen Spiel profitierten die Tischtennisfreunde davon, dass ein Spieler der Gäste seine Partien verletzungsbedingt kampflos abgab. Doch der Reihe nach. Auch bei den Herren 1 musste Rico Zeller ersetzt werden und auch Tobias Heß musste seinen Einsatz absagen. Doch mit Manuel Alber und Hans Leger stand starker Ersatz bereit.

Der Start in den Doppeln war verheißungsvoll. Manuel Alber und Andreas Ledermann bezwangen das Doppel 1 der Gäste in 4 Sätzen und nach einem kampflosen Sieg gingen die TTF gleich 2:0 in Führung. Felix Necker und Hans Leger fehlte dann nur ein Quäntchen zum perfekten Start. Nach 5 Sätzen mussten sie sich aber ihren Kirchheimer Gegnern geschlagen geben. Bis zum 4:3-Zwischenstand punktete David Krause und ein kampfloser Punkt bereicherte die Habenseite der TTF. Hans Leger erzielte den nächsten Punkt in einem hart umkämpften 5-Satz-Spiel und sorgte dafür, dass die TTF in Führung blieben. Es ging spannend weiter. Eine vergebene 2:0-Führung von David egalisierte Andy indem er einen 0:2-Rückstand noch umbog. Auch Sascha war schon 1:2 und 8:10 hinten, doch er kämpfte sich in klasse Ballwechseln zurück und holte den Zähler zum 8:5. Dann war noch einmal Zittern angesagt, denn Kirchheim holte am hinteren Paarkreuz beide Punkte. Mit einer konzentrierten Leistung ließen David und Sascha im Schlussdoppel aber nichts anbrennen. 9:7 hieß es nach 4 Stunden Spielzeit für die TTF.

Ein sicherlich etwas glücklich zustande gekommener Sieg, allerdings mit einer starken Leistung gegen eines der Spitzenteams der diesjährigen Bezirksliga. Mit 4:0 Punkten stehen die Herren 1 noch ohne Punktverlust da. Und am nächsten Wochenende steht mit dem Auswärtsspiel bei den TTF-Namensvettern aus Neckartenzlingen gleich der nächste Knaller an. Gegen den Landesligaabsteiger wird sich zeigen, ob sich die Herren 1 in der Spitzengruppe festsetzen können.

Anzahl Aufrufe: 731

About The Author

Related posts