Erfolgreiche Rückkehr der Herren I in die Bezirksliga

Erfolgreiche Rückkehr der Herren I in die Bezirksliga

Nach einjährigem Gastspiel in der Bezirksklasse traten die TTF Herren 1 am vergangenen Samstag in der heimischen Egelseehalle beim Comeback in der Bezirksliga gegen den Aufsteiger aus dem Bezirk Staufen, den TTV Zell II, an. Zwei neue Gesichter konnten in Reihen der Tischtennisfreunde begrüßt werden. Andreas Ledermann und Markus Mezger, beide vom TSV Plattenhardt nach Neuhausen gewechselt, gaben ihr Debüt im TTF-Dress. Für die Neuzugänge war es ein Einstand nach Maß. Zusammen mit David Krause, Sascha Bechtel, „Käpt’n“ Manuel Alber und Axel Weinert sorgten Andy und Markus für einen ungefährdeten Erfolg. Es gab durchaus in einigen Spielen knappe und brenzliche Situationen zu überstehen, doch am Ende zeigte die Anzeigentafel ein 9:0 an.

Ein verdienter, wenn auch etwas hoch ausgefallener Erfolg, der nach dem ersten Spieltag den „Platz an der Sonne“, die Tabellenführung in der noch jungen Saison bedeutet.

Als sehr schwer eingestuft wird allerdings die kommende Aufgabe – das Gastspiel beim Landesligaabsteiger SV Nabern am kommenden Samstag um 19.00 Uhr verspricht Spannung pur.

Anzahl Aufrufe: 1033

About The Author

Related posts