Damen I weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz

Damen I weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz

Am Samstag ging es für die erste Garde der Damen nach Wäschenbeuren zum zweiten Rückrundenspiel. Unterstützung erhielten wir zum Glück von Mara Heller, die die erkrankte Justine Rich würdig vertrat. Vielen Dank.:-)

Die Doppel  waren eine klare Sache und es konnten gleich beide Doppel gewonnen werden. Somit war der Grundstein für eine erfolgreiche Begegnung gelegt.

Debby tat sich in den ersten beiden Sätzen gegen die bislang ungeschlagene Sylvie Katterfeld schwer. Doch sie kam immer besser ins Spiel und holte einen 0:2 Satzrückstand auf und siegte verdient im fünften Satz. Auch Julia brachte ihr Spiel sicher nach Hause. Sophia hingegen kam gar nicht ins Spiel und zusammen mit etwas Pech ging das Spiel schnell verloren. Ebenso musste Mara eine Niederlage hinnehmen.

In der zweiten Runde tat Juli sich schwer  und verlor in drei Sätzen. Bei Debby zeigte sich der identische Spielverlauf wie im ersten Spiel und in der Folge konnte sie auch hier den fünften Satz 11:8. Sophia machte ihr Sache besser und holte den sechsten Punkt. Auch bei Mara lief es besser, doch sie musste sich im fünften Satz geschlagen geben. Mit einem weiteren Sieg sicherte Juli uns schon mal das Unentschieden ab. Nach weiteren Niederlagen von Sophia und Mara, lag es an Debby mit einem Sieg den Spielgewinn zu sichern.

Zum Glück zeigte sie sich weiterhin in glänzender Form und wir konnten unseren zehnten Sieg in Folge feiern!

Dank einer tollen Mannschaftsleistung und natürlich unserer mitgereisten Unterstützung durch Benny und Felix, sind wir weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Platz. Danke an alle!

Im nächsten Spiel am 16.04. kann um 18.30 Uhr  in Reichenbach die Entscheidung um die Meisterschaft gefällt werden. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns 🙂

Anzahl Aufrufe: 944

About The Author

Related posts