Damen I setzen Erfolgsserie fort

Damen I  setzen Erfolgsserie fort

031

138

099
Am Samstag kam es zu einem ersten Topspiel in der Bezirksliga der Damen: Die Mädels vom TTV Dettingen waren zu Gast in der Neuhäuser Halle.

Vor dem Spiel waren erste Hindernisse zu überwinden. Unsere Carmen Alber musste krankheitsbedingt auf den Einsatz verzichten. Vielen Dank an Mara Heller die direkt vom Urlaub für die Damen I an die Platte ging.

So wurde ein enges und spannendes Spiel erwartet; weiter wurde die Mannschaft auf Neuhauser Seite mit Deborah und Sophia Böhringer und Julia Kindermann komplettiert.

Sophia und Deborah zeigten, dass sie mittlerweile ein eingespieltes Doppel sind und sicherten nach kleineren Anlaufschwierigkeiten den ersten Punkt auf dem Konto der TTF Ladies. Julia und Mara zeigten eine gute und engagierte Leistung. Leider mussten sie sich nach verpasstem Start im fünften Satz geschlagen geben. Auch die erste Einzelrunde blieb spannend. Deborah zeigte tolle Ballwechsel. In 4 engen Sätzen musste sie aber Lena Blankenhorn zum Sieg gratulieren. Bei Sophia sah es die ersten beide Sätze gegen Lenas Schwester Kira nach einer deutlichen Niederlage aus. Doch sie berappelte sich und fightete sich zurück ins Spiel. Der Lauf und die Nervenstärke halten an: Nach 6:10 Rückstand im 5. Satz schaffte Sophia den Coup das Spiel doch noch nach Hause zu bringen. Damit blieb es bei einer Punkteteilung. Auch im hinteren Paarkreuz lief es ähnlich. Julia setzte sich mit ihrem Spiel in 4 Sätzen gegen Lisa Hörz durch. Mara hingegen musste ihr Spiel gegen Franzi Schneider ebenfalls in 4 Sätzen verloren gehen.

Beim Zwischenstand von 3:3 ging es in die zweite Einzelrunde. Deborah bestätigte ihre zur Zeit gute Form und besiegte Kira Blankenhorn mit 3:1. Sophia zog nach und holte den 5. Punkt.

Der Lauf der Neuhäuser Damen setzte sich auch im hinteren Paarkreuz fort. Bei Julia kam es zum Schlagabtausch über die volle Distanz von 5 Sätzen. Aber auch sie behielt die Nerven siegte klar mit 11:5 im Entscheidungssatz. Ebenso zog Mara Heller nach und sorgte für einen schnellen Sieg in 3 Sätzen. Nun musste noch ein Punkt für den Sieg gegen die starke Mannschaft aus Dettingen her. Julia musste sich leider geschlagen geben gegen Kira. Debby fand zu Beginn nicht ins Match gegen Franzi. Doch dank guter Unterstützung durch Coach Benny Hermann fand sie zurück zu ihrer Spielstärke und holte den 0:2 Rückstand auf. Im fünften Satz erspielte sie dann ihrer Mannschaft deutlich den 8. Punkt zum Sieg!

Der 5. Sieg in Folge lässt die Damen I der TTF Neuhausen weiter jubeln. Wieder durch eine starke geschlossene Mannschaftsleistung und gute Nerven in den Entscheidungssätzen wurde der Erfolg gemeinsam gemeistert.

Vielen Dank der tollen Unterstützung der heimischen Zuschauer und Fans J Diese werden in den 2 folgenden Topspielen gegen Nabern und Süßen ebenfalls gebraucht. Die erste schwere Aufgabe wartet am 21. November um 18.00 Uhr in der Egelseehalle gegen Süßen IV.

Anzahl Aufrufe: 1802

About The Author

Related posts