Auftaktsieg der Herren 5

Auftaktsieg der Herren 5

Die ersten Punkte für den Klassenerhalt sind eingefahren. Gegen den Nachbarn aus Sielmingen konnte die Fünfte einen deutlichen 9:4 Sieg verbuchen.

Die neu formierten Doppel konnten überzeugen. Mit ein bisschen mehr Glück hätte es bereits zu einer 3:0-Führung gereicht, aber Bigalke/Lang verloren in 4 knappen Sätzen.

Danach setzte es einen kurzen Dämpfer. Stefan Naleppa und Christoph Bigalke verloren am vorderen Paarkreuz beide deutlich und Sielmingen schob sich mit 3:2 in Front. Doch Heinrich Kaipl und Martin Reinauer am mittleren Paarkreuz sowie Stefan Bell und Rudi Lang am hinteren Paarkreuz stellten die Weichen auf Sieg. Alle Siege waren hart erkämpft und alle Akteure lieferten sich interessante Spiele.

Im zweiten Durchgang erhöhte Naleppa auf 7:3. Leider verpasste Bigalke in fünf knappen Sätzen die Vorentscheidung, aber sowohl Kaipl als auch Reinauer konnten deutliche Siege einfahren und so den Erfolg für die TTF eintüten.

Anzahl Aufrufe: 720

About The Author

Related posts