4:9-Niederlage gegen Neckartenzlingen für Herren I

4:9-Niederlage gegen Neckartenzlingen für Herren I

Gut aber letztendlich erfolglos gewehrt hat sich die 1. Herrenmannschaft der TTF in der heimischen Egelseehalle gegen Neckartenzlingen. Lange sah es nach einem knapperen Ergebnis aus- doch am Ende stand ein 9:4-Erfolg für den Tabellenführer.

Das Doppel Trifu-Laurentiu/Krause holte den einzigen Punkt aus den Eingangsdoppeln mit einem umkämpften 4-Satz-Erfolg. David Krause legte dann ebenfalls in 4 Sätzen nach und glich zum 2:2 aus. Bogdan Trifu-Laurentiu stand dann nach 0:2-Satzrückstand kurz vor dem Erreichen des 5. Satzes, verlor den 4. Durchgang aber noch in der Verlängerung. Den erneuten Ausgleich auf dem Schläger hatte Stefan Zimmermann, brachte jedoch eine 2:0-Satzführung nicht nach Hause. Markus Reininghaus verlor im Anschluss in 3- allerdings knappen- Sätzen. In einem Spiel mit sehenswerten Ballwechseln holte Axel Weinert nach 5 Sätzen den nächsten Zähler für die Habenseite der TTF. Rico Zeller, der erneut für den verletzen Sascha Bechtel eingesprungen war, musste nach vergebenen Satzbällen im 3. Satz nach 4 Durchgängen seinem Gegner gratulieren. Beim 3:6-Zwischenstand fand David dann kein Rezept gegen seinen überlegt spielenden Gegner und musste 0:3 passen. Bogdan machte es spannender. Nervenstark bog er sein Spiel noch um und siegte 11:9 im 5. Satz. Markus hatte nach gewonnenem 1. Satz dann gute Chancen auf 2:0 zu erhöhen, doch Satz und Spiel kippten zu Gunsten seines Gegners. Weiterhin ohne Fortune im 5. Satz blieb im Anschluss Stefan. Eine knappe Niederlage besiegelte die 4:9-Heimniederlage. Letztendlich sicherlich ein verdienter Sieg für Neckartenzlingen, auch wenn ein etwas knapperes Ergebnis möglich und wahrscheinlich auch nicht unverdient gewesen wäre. Nach 2 Wochen Pause geht es gegen die beiden anderen Meisterschaftsanwärter aus Zell und Kirchheim. Wer weiß- vielleicht ist mit dem entsprechendem Trainingsfleiß bis dahin und dem nötigen Quäntchen Glück die ein oder andere Überraschung möglich!

Anzahl Aufrufe: 1059

About The Author

Related posts