TTF INSIDE KW7: Herren I ersatzgeschwächt ohne Chance beim 4:9 in Hochdorf🤷‍, Ladies I weiter super drauf – 8:3 in Remshalden👍

TTF INSIDE KW7: Herren I ersatzgeschwächt ohne Chance beim 4:9 in Hochdorf🤷‍, Ladies I weiter super drauf – 8:3 in Remshalden👍

Unsere Herren I mit chronischer Auswärtsschwäche. Beim Spiel in Hochdorf mussten unsere Jungs auf Andi Ledermann und Felix Necker verzichten. Nach einem gelungenen Doppelstart, bei dem sowohl das neu formierte Doppel David Krause / Bogdan Trifu als auch Sascha Bechtel / Axel Weinert ihre Gegner klar beherrschten, lief dann in den Einzeln nicht mehr viel zusammen. Nur David und Thomas Hohenstatt konnten im Eisschrank von Hochdorf jeweils noch ein Einzel gewinnen. Die übrigen Spiele gingen zum Großteil klar an die Gastgeber aus Hochdorf, so dass am Ende eine 4:9 Niederlage quittiert werden musste. Am nächsten Wochenende gegen den unangefochtenen Spitzenreiter aus Kirchheim und in den restlichen Spielen müssen deutliche Leistungssteigerungen her, wenn man den zweiten Platz noch erreichen will. Jetzt gilt‘s, Männer!

Unsere Ladies I reisten am Samstag mit jeder Menge Selbstvertrauen nach Remshalden. Debby & Sophia Böhringer, Julia Kindermann und Mara Heller zeigten wiederholt eine mannschaftlich tolle Leistung und durften letztlich einen souveränen 8:3 Erfolg feiern. Damit festigte das Team den 2. Platz in der Landesliga. Da Spitzenreiter Hegnach bei seinem Spiel in Süßen aus bis dato unbekannten Gründen nicht antrat, beträgt der Abstand nur noch 2 Punkte. Ist da etwa noch nach ganz oben etwas drin? Träumen erlaubt, aber jetzt heißt es erstmal die nächsten Partien gegen Süßen und Beinstein ebenso erfolgreich zu gestalten.

Unsere Herren III zogen mit einem 4:0 Pokalsieg bei Jesingen II ungefährdet ins Bezirkspokal-Achtelfinale ein.

Unsere Herren IV fahren zuhause einen deutlichen 9:1 Sieg gegen TV Unterboihingen II ein. Ersatzmann Frank Pätzold zeigte mit dem ein oder anderen Becker-Hecht eine engagierte Leistung und gewann sein Einzel souverän. Benjamin Herrmann und Stefan Naleppa bleiben in der Rückrunde weiter ungeschlagen. „Mit dem Sieg untermauern wir unsere Ambitionen, unter die ersten drei zu kommen“, resümierte Kapitän Julian Valachovic nach dem Spiel.

Unsere Herren VI konnten beim 1:6 gegen Reudern III wenig ausrichten. Christoph Heckel konnte zumindest noch einen Ehrensieg verbuchen.

Anzahl Aufrufe: 399

About The Author

Related posts