TTF INSIDE KW48: Herren III mit 2 Siegen ebenso vorzeitig Herbstmeister, Herren II mit Sieg und Niederlage, Damen II verlieren klar

TTF INSIDE KW48: Herren III mit 2 Siegen ebenso vorzeitig Herbstmeister, Herren II mit Sieg und Niederlage, Damen II verlieren klar

TTF INSIDE KW48: Herren III mit 2 Siegen ebenso vorzeitig Herbstmeister, Herren II mit Sieg und Niederlage, Damen II verlieren klar.

Unsere Herren II waren unter der Woche bereits beim Aufsteiger TTC Esslingen im Einsatz und meisterten die Aufgabe souverän. Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung konnte der Gastgeber klar mit 9:2 besiegt werden, lediglich Uli Drochner und Rico Zeller gaben jeweils ein Einzel ab. Am Samstagabend dann das Filderduell gegen den Tabellennachbarn aus Sielmingen. Leider war bei der klaren 3:9 Niederlage recht wenig zu holen, nur das Doppel Felix Necker/Claudius Weidenbach, sowie Rico Zeller und Ingo Veigel konnten mit starken Leistungen punkten. Mit 10:8 Punkten beendet die Truppe die Halbrunde im Mittelfeld.

Unsere Damen II hatten Jesingen zu Gast und mussten ebenso im letzten Vorrundenspiel eine klare 1:8 Niederlage hinnehmen. Gegen den Favorit war bis auf den Einzelsieg von Tanja Pätzold nichts drin. 4:10 Punkte bedeuten gerade noch so ein Nichtabstiegsplatz nach der Hinrunde.

Unsere Herren III sind bereits vorzeitig Herbstmeister und machen es somit den Herren I & IV nach. Am Samstagabend ging’s zum ersten Spitzenspiel nach Erkenbrechtsweiler. Durch eine couragierte Mannschaftsleistung konnte ein 9:5 Erfolg gefeiert werden. Am heutigen Sonntag dann der „Showdown“ gegen Kirchheim V – beide Teams hatten Aufstellungssorgen. Der Gast konnte auch lediglich zu Fünft antreten. Dies machte das Fehlen unseres vorderen Paarkreuzes wieder wett und es wurde eine enge Kiste, die unsere Mannschaft letztlich mit 9:6 für sich entscheiden konnte. Ein großes Dankeschön gilt den starken Ersatzmännern, die teilweise auch kurzfristig eingesprungen sind. Nun geht’s entspannt zum Saisonausklang nächste Woche nach Dettingen.

Unsere Herren IV sind im Eiltempo mit 4:0 bei Jesingen III in 40min in die nächste Bezirkspokalrunde eingezogen.

Unsere U18 musste zwei Niederlagen gegen Berkheim und Unterboihingen II einstecken. Unsere U15 gewann gegen Sielmingen und verlor gegen Unterboihingen und ist damit Zweiter nach der Vorrunde.

#ttfneuhausen #herren3herbstmeister #endspurtvorrunde

Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

Anzahl Aufrufe: 45

About The Author

Related posts