Herren III mit 9:1 Erfolg gegen TV Echterdingen II

Herren III mit 9:1 Erfolg gegen TV Echterdingen II

Im Heimspiel gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten aus Echterdingen war ein Sieg fest eingeplant, zumal die Herren III erneut in bester Aufstellung an die Platten gingen.

Dennoch gab es einige knappe Spiele. Umkämpft waren die Eingangsdoppel. Hermann/Stopper siegten im vierten Satz; Veigel/Stoll benötigten fünf Sätze und auch Stabel/Rudolf siegten nach umkämpften Spiel. Danach zeigte Ingo Veigel erneut seine starke Form und gewann klar und spielerisch überlegen mit 3:0 gegen Maser. Auch Eric Stoll zeigte eine souveräne Vorstellung; er bezwang Kowarsch ebenfalls klar mit 3:0. Benni Hermann ließ einen weiteren klaren Sieg folgen. Im folgenden Einzel hatte Markus Stopper große Probleme und gewann nur knapp im fünften Satz.

Am hinteren Paarkreuz verlor Matthias Stabel sein Spiel knapp im fünften Satz, so dass Ingo nochmals ran musste. Axel Rudolf zeigte sicherlich das unterhaltsamste Spiel und bewies sogar erstaunliche Offensiv-Qualitäten. Dies führte dann zu einem 3:1 Sieg für ihn.

Ingo Veigel sicherte mit einem ungefährdeten 3:0 gegen Kowarsch dann den 9. Punkt für die TTF.

 

 

Anzahl Aufrufe: 1060

About The Author

Related posts

Leave a Reply