Die TTF-Ladies legen vor – Damen 1 und 2 sind Herbstmeister!

Die TTF-Ladies legen vor – Damen 1 und 2 sind Herbstmeister!

 

Am Dienstag traten die Damen II der Tischtennisfreunde zu ihrem letzten Vorrundenspiel an. Hier sollte nun die weiße Weste beibehalten werden und damit die Herbstmeisterschaft besiegelt werden.

Gegen die zweite Mannschaft des TSV Sielmingen lief alles nach Plan. Uli Ziegler und Mara Heller brachten ihr Doppel sicher nach Hause. Tanja Pätzold und Claudi Thomas taten sich zu Beginn schwer, beriefen sich aber auf ihre Erfahrung und sicherten die 2:0 Führung.  Diese Überlegenheit zeigten die Damen auch in nahezu allen anderen Einzeln. Einzig Claudi kam nicht richtig ins Spiel und musste Sielmingen die einzigen drei Sätze überlassen. Damit war der 8:1-Sieg perfekt und nach einer konstant starken Vorrundenleistung die Herbstmeisterschaft gesichert. Klasse Leistung.

 

Diesen Erfolg wollte die erste Damenmannschaft natürlich auch erreichen. Doch im Vorfeld lief in der Spielvorbereitung nicht alles rund: Zum Glück sprang Uli Ziegler für die erkrankte Justine Rich ein und sicherte damit eine starke Besetzung.

Am Samstag ging es nach Alberhausen zum direkten Verfolger um den ersten Tabellenplatz und man war gespannt auf spannende Spiele. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Sophia Böhringer und Uli Ziegler wiederholten ihre guten  gemeinsamen Doppelleistungen aus der Vergangenheit und konnten nach anfänglichen Schwierigkeiten den ersten3:0 Erfolg heimbringen. Julia Haller und Deborah Böhringer konnte leider ihre 2-Satzführung nicht nach Hause bringen.  Doch davon ließen sich die beiden nicht beirren. Debby gewann in drei Sätzen. Bei Juli schien es zwar fast so, als ob sich der Verlauf des Doppels wiederholen würde, doch sie brachte das Spiel im fünften Satz sicher nach Hause. Auch Uli spielte fünf Sätze für den Sieg und zeigte, dass sie auch in der Bezirksliga punkten kann. Sophia und Juli zogen nach und sicherten eine 6:1-Führung. Damit lief alles rund und ein Sieg schien nicht mehr in Gefahr. Die nächsten beiden  Spiele verliefen zwar eng und spannend, doch die Böhringers konnten ihre Stärke zu Beweis stellen. Debby holte Punkt 7. Damit lag es an Sophia den Sack zu zumachen und uns den Punkt zu sichern. Nach Anlaufschwierigkeiten kämpfte Sophia sich ins Spiel und brachte mit einem 5-Satzerfolg den 8:1-Sieg nach Hause.

 

Damit wiederholen die Damen 1 den Sieg der Zweiten und bringen dem TTF Neuhausen die Herbstmeisterschaft Nummer 2!!!

Nach den klasse Leistungen der Ladies können am nächsten Wochenende die Herren II und III nachziehen.

Anzahl Aufrufe: 1394

About The Author

Related posts