1. Mannschaft setzt Zeichen im Kampf um Platz zwei

1. Mannschaft setzt Zeichen im Kampf um Platz zwei

Unerwartet deutlich endete das Spiel in Wendlingen mit einem 9:0-Erfolg .

In der Vergangenheit ließ die Mannschaft immer wieder Punkte liegen gegen die Wendlinger, doch Dank eines geschlossenen und fokussierten Auftretens war es die Bewerbung auf den Relegationsplatz.

Danke an Felix Necker, der Rico ersetzte und sich nahtlos ins Team einfügte.

Somit schaut die Mannschaft voller Erwartung auf die ausstehenden Spiele und freut sich auf den wohl anstehenden Showdown gegen die Aichtaler.

Anzahl Aufrufe: 951

About The Author

Related posts